Die Mobilfunkmarke BlackBerry ist ein eingetragener Mobilfunkname vom kanadischen Mobilfunkhersteller Research In Motion. mehr lesen...

BlackBerry Handy

RIM wurde im Jahr 1984 von dem ehemaligen Studenten Mike Lazaridis gegründet. Das gesetzte Ziel war es neue Mobilfunktechnologien zu erforschen und bis zur Marktreife zu entwickeln. 1998 veröffentlichte RIM das erste eigene Produkt, einen Inter@ctive Pager. 1999 folgte das erste Smartphone, welches unter dem Markennamen BlackBerry in den Handel kam. Die Erfolgsgeschichte der PDA Smartphones nahm ihren Lauf. Heute gibt es eine Vielzahl an Modellvarianten von Blackberry, die alle eine Gemeinsamkeit haben. Sie sind sehr hochwertig verarbeitet und immer auf dem neusten Stand der Technik. Die neuen BlackBerry Handys verfügen über eine eigene entwickelte Software – Lösung namens BlackBerry Connect. BlackBerry Connect bildet sämtliche PDA Funktionen auf einem Mobilfunktelefon nach, die zum Beispiel Windows Mobile als Betriebssystem besitzen. Heute nutzen auch andere namenhafte Mobilfunkhersteller die Softwarelösungen von BlackBerry. Laut Herstellerangaben benutzen heute weit über 12 Millionen Menschen die kanadischen Businesshandys. Auf dem PDA Markt macht dies einen Marktanteil von mehr als 20% aus. BlackBerry ist bis heute die wohl bekannteste Marke von Research In Motion. Das Unternehmen, mit dem Sitz in Waterloo, beschäftigt heute mehr als 4000 Mitarbeiter und ist in diversen Börsen wie zum Beispiel dem amerikanischen NASDAQ und dem kanadischen Toronto Stock Exchange gelistet. Das junge Unternehmen legt großen Wert auf Innovation und Qualität und bietet hochwertige Handys zu einem unschlagbaren Peis an.

BlackBerry Handys

In aufsteigender Reihenfolge
1 Artikel Zeige pro Seite

BlackBerry Z10

  • Multi-Touch LCD Display
  • BlackBerry® 10 OS
  • 8 Megapixel Kamera
  • LTE
Verfügbare Farben: Schwarz Weiss
Mit Vertrag ab -100 € **
Ohne Vertrag 219,00 €*
Betriebssystem
Preis ohne Vertrag
€ bis
Eigenschaften
Displaygröße
" bis "