Jetzt eintragen und alle Infos zum Launch erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihr mit dem Abschicken meiner E-Mail-Adresse ausdrücklich zu.
Am 25. Februar ist es endlich soweit. Das Samsung Galaxy S9 wird in Barcelona auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Doch die ganz großen Überraschungen dürfte es hier allerdings nicht geben. Denn das Design und die technischen Daten des neuen Flaggschiffs von Samsung sind bereits bekannt.

Weiter gedacht.

Wie sein Vorgänger ist auch das S9 mit einem 5,8“ Super-AMOLED Display ausgestattet. Dieses ist ebenfalls beidseitig abgerundet und verfügt über eine Quad-HD+ (2440 x 1880 Pixel) Auflösung. Das größere S9+ hingegen bekommt ein 6,2“ Super-AMOLED Display. Beide sind mit einem Iris-Scanner sowie einer 8-Megapixel Frontkamera ausgestattet. Das Samsung Galaxy S9 verfügt über 4GB Arbeitsspeicher und 64GB internen Speicher. Das S9+ besitzt 6GB Arbeitsspeicher und 128GB Speicherplatz. Die IP68-Zertifizierung bleibt ebenfalls wie bei seinem Vorgänger erhalten. Beide Versionen des Samsung Galaxy S9 können kabellos geladen werden. Ansprechend ist auch die neue Position des Fingerabdruckscanners. Dieser befindet sich nun unter der Kamera und lässt sich auch einfacher erreichen.

Kamera

Die Kamera des Galaxy S9 verfügt über eine variable Blendenöffnung. Hier kann man zwischen f/2.4 und f/1.5 wählen. Diese spektakuläre Neuerung zusammen mit der 12 Megapixel Kamera ermöglicht es selbst bei dunklem Licht beeindruckende Bilder aufzunehmen. Das S9+ erhält zusätzlich eine Dual-Kamera auf der Rückseite. Allerdings bietet hier nur eine der beiden die variable Blendenöffnung. Jedoch verfügen beide Modelle des Samsung Galaxy S9 über die neue Super-Slow-Mo-Funktion. Mit dieser ist es möglich in einer Auflösung von 720p 480 Bilder die Sekunde aufzunehmen. Dadurch entstehen exzellente Slow-Motion-Aufnahmen.

Sound

Im Gegensatz zu dem Galaxy S8 erhält das S9 Stereo-Lautsprecher. Diese und auch die im Lieferumfang enthaltenen Kopfhörer werden in Zusammenarbeit mit AKG zur Verfügung gestellt. Außerdem wird der FM-Radio-Empfang wieder aktiviert. Sie können also auch ohne Internetverbindung klassisch Radio empfangen und hören.

Farben und DeX-Pad

Ebenfalls bereits bekannt sind die Farben in denen das S9 und das S9+ auf den Markt kommen. Neben den üblichen Farben Schwarz, Gold und Blau erscheint das S9 auch in der neuen Farbe Violett. Mit dem neuen DeX-Pad, das mit dem Galaxy S9 erscheint, lässt sich der Desktop-Modus komplett mit dem Smartphone steuern. So brauchen Sie nur noch das Galaxy S9 auf dem DeX-Pad ablegen und können so die Samsung Desktop Experience erleben.

Unbekannt sind noch die Akkuleistung und der finale Preis der beiden Geräte. Diese werden am 25. Februar bei der offiziellen Vorstellung bekannt gegeben.

Samsung Galaxy S8

Card image cap

Samsung Galaxy S8 Plus

Card image cap

Samsung Galaxy Note 8

Card image cap

06652 / 79 45 115 Hotline - Mo-Fr 09:30 - 18:00 Uhr

Talkthisway.de

Oberste Straße 36

36151 Burghaun

06652 / 79 45 115

info@talkthisway.de