Vodafone Internet & Phone DSL 16

Tariftyp Geschwindigkeit Kundentyp
Internet & Festnetz bis zu 16 Mbit/s
mtl Effektivpreis
19,99 €*3
mtl Effektivpreis
19,99 €*3
Tariftyp Internet & Festnetz
Geschwindigkeit bis zu 16 Mbit/s
Kundentyp

Tarifdetails

Internet-Flat

Bis zu 16 Mbit/s im Download
Bis zu 1 Mbit/s im Upload

Festnetz-Flat

Kostenlose Telefonate ins dt. Festnetz
Rufnummermitnahme ist möglich

Zugangsart: DSL

Der Internetzugang erfolgt über Ihren Telefonanschluss.

AKTION

120,00 €*8 Auszahlung

Kostendetails

Monatliche Tarifkosten

Grundgebühr Monat 1-12:
ab dem 13. Monat:
19,99 €*3
19,99 €*3

Einmalige Tarifkosten

Bereitstellungsgebühr:
39,99 €*

Tarif-Bonus

Auszahlung:
- 120,00 €*8

Rechtliches

Internet & Phone DSL 16: Geschwindigkeit im Downstream zwischen 6.145 kbit/s und 16.000 kbit/s, im Upstream bis zu 1.024 kbit/s. Telefonieren: Standardgespräche ins deutsche Festnetz inklusive. Weitere Kosten verbrauchsabhängig, z.B. 0,199 Euro pro Minute für nationale Standardgespräche in deutsche Mobilfunknetze. Call-by-Call und Preselection ausgeschlossen. Anschlusspreis: Bereitstellungsentgelt einmal 39,99 € Mindestvertragslaufzeit: Soweit wir Dich nicht im Einzelfall über abweichende Bedingungen bei Vertragsschluss informieren, beträgt Deine Mindestlaufzeit 24 Monate mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten. Hardwarekosten für die WLAN EasyBox 0,00€. WLAN EasyBox kann nach Beendigung des Vertrages vom Kunden behalten werden. Internet & Phone DSL 16: nur 19,99 Euro pro Monat, ab 25. Monat 29,99 Euro Voraussetzungen & Hinweise: Mindestvoraussetzung ist die Verfügbarkeit von Vodafone DSL 16. Freischaltung von DSL technisch nur möglich, wenn eine unbelegte Teilnehmeranschlussleitung vorhanden ist. Die Preise gelten pro Monat, ausgenommen einmalige Kosten, und über die gesamte Vertragslaufzeit. Die Aktionspreise und -vorteile gelten nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone- (bzw. ehemals Arcor-) Anschluss hatten. Außerhalb des Vodafone-eigenen Ausbaugebiets berechnet VF bei Bandbreiten kleiner oder gleich 16 Mbit/s im Download für den Anschluss zusätzlich einen Regio-Zuschlag von 5 Euro. Vodafone zahlt in diesen Gebieten als Wiederverkäufer von DSL-Anschlüssen wesentlich höhere Leitungsmieten als im eigenen Ausbaugebiet. Im Bestellverlauf informieren wir über diesen Zuschlag. Alle Preise inkl. MwSt. Die Auszahlung erfolgt binnen 6-8 Wochen auf Ihr im Vertrag angegebenes Konto. Voraussetzung hierfür ist die Übermittlung der ersten Rechnung (innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungsdatum). Diese kann per E-Mail oder Post eingereicht werden. Bei keiner Übermittlung Ihrer ersten Vodafone Rechnung innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungsdatum, verfällt Ihr Anspruch auf die Erstattung. Für Komplettwechsler ist das Aktions-Angebot nur möglich, wenn der Auftrag/Wechsel nicht mehr als 3 Monate in der Zukunft liegt. GigaKombi Vorteil: Voraussetzung für den GigaKombi Vorteil ist das Bestehen eines Vodafone Mobilfunkvertrages in einer der Vodafone Red Tarife. Für die Gewährung des GigaKombi Vorteils müssen die von Ihnen angegebenen Kontodaten bzw. die IBAN mit den Daten von Ihrem Mobilfunkvertrag übereinstimmen. Nur bei übereinstimmenden Kontodaten erhalten Sie diesen Vorteil. Bei der GigaKombi können unter einer IBAN mehrere MSISDNS hängen – jedoch kann die GigaKombi nur für eine MSISDN pro IBAN gebucht werden. Ein GigaKombi berechtigter Kunde kann die Bestandteile Flatrate vom Festnetz in alle deutschen Mobilfunknetze inklusiver EU Auslands-Festnetzflat, 10 Euro monatlicher Preisvorteil auf die Mobilfunkrechnung und Wifi Calling ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Sie können mittels Wifi Calling mit Ihrem Smartphone und Handynummer über ein WLAN-Netzwerk telefonieren. Der Wechsel vom WLAN- ins LTE-Netz ist abhängig von WLAN-Verfügbarkeit und vom Smartphone.